Arbeiten an den Wasserleitungen nötig – Einmündungen Babenberger und Waiblinger Straße gesperrt

Aufgrund von Arbeiten an der Wasserleitung und einigen Hausanschlüssen wird die Bismarckstraße im Bereich der Fahrbahn und des Radwegs im Zeitraum vom 12. Oktober bis voraussichtlich 30. November 2020, verengt. Der Arbeitsbereich liegt zwischen der Einmündung Frundsbergstraße und der Einmündung Waiblingerstraße. Für den Fußgängerverkehr bestehen keine Einschränkungen. Da für die Arbeiten Baumateriallager benötigt werden, werden die Einmündungsbereiche der Babenbergerstraße und der Waiblingerstraße in die Bismarckstraße im Laufe des oben genannten Zeitraums vollständig gesperrt. Die Parkplätze entlang der Straße fallen in diesem Zeitraum weg.

(Quelle: stadt Memmingen)