MeinMemmingen
Kategorien

Lokale Unternehmen

Angebot von Booster-Impfungen für ältere Menschen

Am 16. und 17. Dezember – Warten im Warmen – Impfung im Impfbus

Das Impfzentrum Memmingen bietet speziell für ältere Menschen Boosterimpfungen an. Die Impfungen werden am Donnerstag, 16. Dezember und am Freitag, 17. Dezember, jeweils von 14-18 Uhr, stattfinden. Die Impflinge können im Sitzen in der Aula der Theodor-Heuss-Schule im Memminger Westen warten. Im Wartebereich werden die Impfwilligen von Mitarbeitenden des Bayerischen Roten Kreuzes betreut. Die Impfungen selbst finden im Impfbus statt, der vor der Schule stehen wird. Die Aula der Schule und auch der Impfbus sind barrierefrei. Es stehen Personen des Sicherheitsdienstes zur Verfügung, die den Menschen mit Rollatoren oder Rollstühlen bei Bedarf behilflich sind.

Dieses Impfangebot ist speziell für ältere Menschen gedacht. Die Auffrischungsimpfungen können frühestens fünf Monate nach der zweiten Impfung oder vier Wochen nach einer Impfung mit Johnson & Johnson gegeben werden. Erst- oder Zweitimpfungen werden bei diesem besonderen Angebot im Memminger Westen nicht gegeben.

Quelle: Stadt Memmingen, Foto: Adobe Stock